PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Sonja Hartl:

Über das Unzeigbare. Aktuelle Spiel- und Dokumentarfilme suchen neue Wege, vom Genozid zu erzählen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
19. Jg., 3/2015 (Ausgabe 73), S. 110-113

Wie können Filme von einem Völkermord erzählen? In den letzten Jahren haben Spiel- und insbesondere Dokumentarfilme durch veränderte Erzählperspektiven das Augenmerk auf die Folgen und Wirkungsweisen eines Genozids gelenkt und dadurch zugleich die Bedeutung von Narrativen für die Wahrnehmung von Vergangenheit und Gegenwart erkennen lassen.

 

< zurück