PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Peter Hasenberg:

Verletzte Gefühle, erhitzte Debatten

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
10. Jg., 3/2006 (Ausgabe 37), S. 74-77

Im Vergleich zu den weltweiten Proteststürmen im Zusammenhang mit den Mohammed-Karikaturen zu Beginn des Jahres war der kirchliche Protest gegen die Comedyserie Popetown in Deutschland eher moderat. Auch wenn sich die Serie angesichts der Quoteneinbrüche inzwischen selbst in die Bedeutungslosigkeit katapultiert hat, ist ein Rückblick auf die Debatte erhellend. Dabei zeigt sich, dass es nicht nur um die Frage beanstandeter Inhalte gehen kann, sondern vor allem auch der Verlauf des Konflikts betrachtet werden muss.

 

< zurück