PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Maren Würfel:

Vom Fernsehen und anderen Medien

Wie Jugendliche Fernsehinhalte medienübergreifend aneignen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
13. Jg., 3/2009 (Ausgabe 49), S. 28-33

Die Medienkonvergenz verändert die jugendliche Fernsehaneignung. Fernsehinhalte werden auch in anderen Medien verfolgt. Zur rein rezeptiven Nutzung treten auch kommunikative und produktiv-gestaltende Tätigkeiten. Der Charakter des Fernsehens als Leitmedium verändert sich. Die Sozialisationsrelevanz von Fernsehinhalten erhält in der medienübergreifenden Betrachtung eine neue Qualität.

 

< zurück