PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Von der Bildung zum Know-how

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
18. Jg., 1/2014 (Ausgabe 67), S. 30-35

Die Vorstellungen darüber, was Bildung ist, waren über Jahrtausende hinweg erstaunlich konstant. Ausdruck von Bildung, das war im Wesentlichen das geistreiche, kommunikative Spiel mit kulturellem Wissen unter den Angehörigen
einer gesellschaftlichen Elite. Dieses Konzept von Bildung hat sich mit den sozialen Verwerfungen der industriellen Revolution nachhaltig geändert. Bildung wurde zu Ausbildungsinhalten für die Funktionsträger moderner Gesellschaften umgemünzt. Indem sich die Mittelschicht als Träger der Gesellschaft und ihrer Normen herausbildete, änderte sich das gesamte Konzept von Bildung.

 

< zurück