PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Tilmann P. Gangloff im Gespräch mit Jürgen Werner:

Von „Traumschiff“ bis „Tatort“

Über den Spagat zwischen Unterhaltung und Anspruch

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
20. Jg., 2/2016 (Ausgabe 76), S. 92-95

Vermutlich ist kein deutscher Drehbuchautor derzeit so gut im Geschäft wie Jürgen Werner. Nach dem Tatort aus Dortmund entwickelt der Schwabe derzeit auch die Schwarzwaldkrimis für den SWR. Nebenbei hat er Michael Baiers Erbe bei Um Himmels Willen angetreten.
Im Interview beschreibt er, wie er zum Drehbuchschreiben gekommen ist, wie schwierig es für Autoren ist, sich aus einer bestimmten Schublade zu befreien, und warum leichte Unterhaltung schwieriger ist als ein preiswürdiges Fernsehspiel.

 

< zurück