PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Jens Dehn:

Wenn der Zuschauer zum Detektiv wird

Über die Faszination neuer True-Crime-Formate

Online seit 18.08.2017: https://tvdiskurs.de/beitrag/wenn-der-zuschauer-zum-detektiv-wird/

Jens Dehn arbeitet als freiberuflicher Filmjournalist.

Programme, die echten Verbrechen auf den Grund gehen, gibt es seit Jahrzehnten, sei es im fiktionalen, dokumentarischen oder im Reportagebereich. Die aus den USA stammende Bezeichnung „True Crime“ ist hierfür mittlerweile auch in Deutschland etabliert. Neu ist seit wenigen Jahren die Entwicklung, dokumentarische True-Crime-Formate seriell zu konzipieren und dabei einen einzelnen Fall über eine ganze Staffel zu erzählen. Moderne Verbreitungs- und Kommunikationswege verhelfen Serien wie The Jinx,Making a Murderer und The Keepers zu großem Erfolg.

 

< zurück