PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Torsten Körner:

Wissen wir, was wir tun?

Zur Diskussion um den Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
15. Jg., 4/2011 (Ausgabe 58), S. 90-93

Haben wir es mit einem Skandal zu tun? Geht es um politische Zensur unter dem Deckmantel des Jugendschutzes? Als der Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun vom Bayerischen Rundfunk (BR) vom bereits festgesetzten Sendetermin am 25. September 2011 genommen, aus dem Hauptabendprogramm verbannt und auf einen späteren Zeitpunkt ins Spätabendprogramm verschoben wurde, war die Aufregung immens. In dem Krimi geht es um den Bombenanschlag eines fanatischen Einzeltäters, der aus Nachlässigkeit von staatlichen Stellen unentdeckt bleibt und der zum Al-Qaida-Terroristen umgedeutet wird, um Schaden vom amtierenden Innenminister und den Strafverfolgungsbehörden abzuwenden.

 

< zurück