PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Marc Liesching:

Zum Verhältnis von Jugendschutz und Menschenwürde

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
3. Jg., 1/1999 (Ausgabe 7), S. 80-83

Der Jugendmedienschutz beruft sich in seinen zahlreichen Regelwerken immer wieder auf den Grundpfeiler der deutschen demokratischen Verfassung, der Unantastbarkeit der Menschenwürde. Marc Liesching erläutert anhand von ausgewählten Bestimmungen aus dem deutschen Recht das Verhältnis zwischen Jugendschutz und Menschenwürde.

 

< zurück