Medienarchiv

Das Medienarchiv gliedert sich in thematische Schwerpunkte. Da für jeden Beitrag jeweils nur eine Kategorie vorgesehen ist, kann es zu ungenauen Zuordnungen kommen.

Für eine gezielte Themenrecherche bietet sich daher die Suche mit dem Suchformular an.

 

Themenübersicht

Kinder- und Jugendmedienschutz - Deutschland

(247 Beiträge zum Thema)

Autor/-inAutor/-inTitelPublikationPublikation
Carmen Palzer Selbstkontrolle mit staatlichem Segen – ein Zukunftsmodell? tvdiskurs 
3/2006
 
Daniel Süss Die Bedeutung der Fiktion für die Realität. Medienumgang von Kindern und Jugendlichen als Entwicklungsaufgabe tvdiskurs 
3/2006
 
Joachim von Gottberg Einfluss überschätzt? Der Krieg, die Medien und der Jugendschutz tvdiskurs 
1/2006
 
Verena Weigand, Claus Grewenig Werbung für Klingeltöne. Positionen der KJM und des VPRT tvdiskurs 
1/2006
 
Nils Brinkmann Suizid im Film – eine Herausforderung für den Jugendmedienschutz tvdiskurs 
4/2005
 
Olaf Selg Ins Netz gegangen: www.bundespruefstelle.de / www.handysektor.de tvdiskurs 
4/2005
 
Joachim von Gottberg Woher nimmt der Jugendschutz seine Kriterien? Zwischen Wirkungsabwägung und kultureller Grenzziehung tvdiskurs 
4/2005
 
Sabine Frank Endgültige Anerkennung steht aus: Die FSM ist mehr als eine Beschwerdestelle tvdiskurs 
3/2005
 
Jürgen Hilse, Jürgen Schattmann USK zieht positive Bilanz: Die Alterskennzeichnung von Spielprogrammen tvdiskurs 
3/2005
 
Folker Hönge, Birgit Goehlnich, Sabine Seifert Neue Facetten der Verantwortung: Die FSK und das Jugendschutzgesetz tvdiskurs 
3/2005
 
Elke Monssen-Engberding, Corinna Bochmann Aus der Praxis der Bundesprüfstelle: Die Indizierung nach den neuen Regelungen tvdiskurs 
3/2005
 
Wolf-Dieter Ring Streit nur in Einzelfällen. Die Maßstäbe zwischen Aufsicht und Selbstkontrolle müssen übereinstimmen. tvdiskurs 
3/2005
 
Andrea Urban FSF anerkannt: Die Chancen der Selbstkontrolle tvdiskurs 
3/2005
 
Joachim von Gottberg In eigener Sache: Die Selbstkontrolle und ihre Aufsicht tvdiskurs 
3/2005
 
Oliver Castendyk So viel Freiheit wie möglich, so viel Schutz wie nötig. Interpretationsspielräume und Grenzen für den Jugendschutz tvdiskurs 
1/2005
 
Joachim H. Knoll Jugendbeeinträchtigung oder Jugendgefährdung tvdiskurs 
1/2005
 
Marc Liesching Verletzung der Menschenwürde durch Fernsehsendungen tvdiskurs 
1/2005
 
Claudia Mikat Was ist „entwicklungsbeeinträchtigend“? Kriterien für entwicklungsbeeinträchtigende Angebote. Spruchpraxis der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) tvdiskurs 
1/2005
 
Joachim von Gottberg FSM wurde anerkannt. Jetzt kann auch im Internet begonnen werden, die Zielsetzungen des JMStV umzusetzen tvdiskurs 
1/2005
 
Tilmann P. Gangloff Fehler im System. Zweierlei Maß?Jugendschutz bei ARD und ZDF tvdiskurs 
4/2004
 
Joachim von Gottberg Unklare Zielsetzung. Wovor soll die Jugend geschützt werden? tvdiskurs 
4/2004
 
Tilmann P. Gangloff „Kein Mülleimer für Geschmacksfragen“ Zehn Jahre FSF: Glückwünsche und Kritik zum Jubiläum. Ein Tagungsbericht tvdiskurs 
3/2004
 
Magdalena Kladzinski Jugendmedienschutz zwischen professionellen Prüfkriterien und öffentlicher Meinung tvdiskurs 
3/2004
 
Joachim von Gottberg Was nutzt die Wissenschaft dem Jugendschutz? Bei der Beurteilung von Medienwirkungen kommen wir an normativen Grenzen nicht vorbei tvdiskurs 
3/2004
 
Joachim von Gottberg Zehn Jahre FSF – Wo stehen wir, wenn wir 20 werden? Überlegungen zur Zukunft des Jugendschutzes tvdiskurs 
2/2004