PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Alexander Grau:

Hoffnung

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
20. Jg., 2/2016 (Ausgabe 76), S. 28-31

Es gibt die unterschiedlichsten Formen von Hoffnung. So gibt es berechtigte oder weniger berechtigte Hoffnung. Und es gibt die transrationale, die religiöse Hoffnung. Diese Hoffnung auf das vollkommen andere, auf das alle Wirklichkeit Übersteigende, findet sich nach der Aufklärung in den großen Ideologien und ihren gesellschaftlichen Utopien wieder. Doch diese Träume von der ganz anderen Welt erwiesen sich als überaus blutig. Da wir aber offensichtlich auf Utopie nicht verzichten können, hat sich dieser Hoffnungsdiskurs in die Medien und deren Formate ausgelagert.

 

< zurück