Veranstaltungen

Veranstaltungen

Logo medien impuls

Seit 2009  führt die FSF in Kooperation mit der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM) die Veranstaltungsreihe medien impuls durch. Hier bieten die beiden Selbstkontrolleinrichtungen ein Diskussionsforum zu aktuellen Entwicklungen im Medienbereich unter besonderer Berücksichtigung des Jugendmedienschutzes.
Davor lief die Veranstaltungsreihe unter dem Titel tv impuls und wurde entweder von der FSF allein oder mit wechselnden Partnern organisiert.

Logo medius

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses wird jährlich der medius  verliehen. Gemeinsam mit der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), dem Deutschen Kinderhilfswerk (DKHW) und der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) zeichnet die FSF Abschlussarbeiten zu Themen aus dem Medienbereich, der Medienpädagogik oder dem Jugendmedienschutz aus.

Die FSF unterstützt aber auch Veranstaltungen wie das studentische Filmfestival Sehsüchte der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) Potsdam-Babelsberg, die Buckower Mediengespräche oder das Forum für Kommunikationskultur der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK).