Jugendschutz-Hotline

Jugendschutz-Hotline

Haben Sie Fragen zum Jugendschutz in den Medien? 

Ist Ihnen im Fernsehprogramm etwas aufgefallen, das Sie für jugendgefährdend oder entwicklungsbeeinträchtigend halten?

Schreiben Sie uns: >  E-Mail

Bevor Sie sich an uns wenden, können Sie sich auch gern in dem Bereich Fragen und Antworten umsehen. Dort nehmen wir zu Fragen Stellung, die uns häufig erreichen und/oder in der Öffentlichkeit diskutiert werden.

Wir beschäftigen uns nicht nur mit Beschwerden zu Programmen der privaten Fernsehanbieter, sondern beantworten auch Anfragen zu gesetzlichen Bestimmungen oder Jugendschutzkriterien sowie allgemein zu Medienwirkungen.

Unter Prüfentscheidungen finden Sie Altersfreigaben und Kurzbewertungen geprüfter Programme. Informationen zum FSF-Prüfverfahren (Sendezeitschienen, Verfahren, Inhalte etc.) finden Sie im gesamten Bereich Programmprüfung.

Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen ist nicht für öffentlich-rechtliche Programme zuständig. Entsprechende Anliegen leiten wir an die jeweilige Rundfunkanstalt weiter.