Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) ist eine Einrichtung des Jugendmedienschutzes. Neben der Programmprüfung und der Vergabe von Altersfreigaben für Fernsehsendungen sieht die FSF ihre Aufgabe in der Förderung eines bewussteren Umgangs mit Medien. In diesem Sinn führt sie medienpädagogische Projekte durch, gibt Publikationen heraus und schafft bei Veranstaltungen ein Diskussionsforum zu Entwicklungen im Medienbereich.

Aktuelle Hinweise

Kleinkind hält Spielzeugfotoapparat in den Händen (Foto: Andrew Seaman/UNSPLASH)Kleinkind hält Spielzeugfotoapparat in den Händen (Foto: Andrew Seaman/UNSPLASH)
Foto: Andrew Seaman/UNSPLASH

Filmbildung digital?

16.10.2018 | Bei einem Internationalen Fachtag des Deutschen Filminstituts & Filmmuseums und dem Film Literacy InCubator Klub (FLICK) in Frankfurt wurden die Anforderungen an digitale Bildung diskutiert. Bereichernd war dabei der Blick in die Nachbarländer.

Weiterlesen
Logo medien impulsLogo medien impuls
© FSF

Skandal! MEDIEN IMPULS am 14.11.

15.10.2018 | Beim medien impuls am 14. November in Berlin äußern sich u.a. Medienwissenschaftler Dr. Bernhard Pörksen und Psychoanalytiker Dr. Wolfgang Schmidbauer zum Phänomen der öffentlichen Empörung in digitalen Zeiten.

Weiterlesen
Schattenwurf mit zwei Köpfen im Profil, die sicvh anbrüllen (Abbildung: pixabay.com)Schattenwurf mit zwei Köpfen im Profil, die sicvh anbrüllen (Abbildung: pixabay.com)
Abbildung: pixabay.com

Komfortzone Virtualität

15.10.2018 | Scheuen wir immer mehr den direkten Kontakt zu unseren Mitmenschen, weil er virtuell einfacher und vor allem reibungsfreier läuft? Jonas Zeller plädiert für mehr Leben von Angesicht zu Angesicht.

Weiterlesen
‚Fenix‘ exklusiv bei der Telekom © 2017 ‚Fenix‘ KPN / Lemming Film / A Private View‚Fenix‘ exklusiv bei der Telekom © 2017 ‚Fenix‘ KPN / Lemming Film / A Private View
© 2017 ‚Fenix‘ KPN / Lemming Film / A Private View

Neues aus der Programmprüfung

11.10.2018 | Neues aus den Niederlanden: Heute startet die Ausstrahlung der Thrillerserie Fenix bei EntertainTV. Worum es in der Serie geht und welche Freigabe sie erhielt, ist im Blog nachzulesen.

Weiterlesen
Gezeichneter Schriftzug ZUKUNFTSFABRIK (Abbildung: Catalina Hasselmann)Gezeichneter Schriftzug ZUKUNFTSFABRIK (Abbildung: Catalina Hasselmann)
Abbildung: Catalina Hasselmann

Zukunftsfabrik TINCON

10.10.2018 | Die TINCON ist ein Festival für digitale Jugendkultur, das von Jugendlichen für Jugendliche veranstaltet wird. Unsere Schülerpraktikantin Catalina Hasselmann war dort und beschreibt ihre Eindrücke auf tvdiskurs.de.

Weiterlesen
"medienpolitik.kompakt" auf orangefarbene Fläche"medienpolitik.kompakt" auf orangefarbene Fläche
Abbbildung: FSF

Medienpolitik im September

10.10.2018 | Was die Medienpolitik im September beschäftigte: Ist RTL II ein Vollprogrammsender? Welche Bedeutung haben die Landesmedienanstalten für die duale Medienordnung? Ist die Erhebung des Rundfunkbeitrags rechtens? Dies und anderes mehr im Blog.

Weiterlesen
Die Band REICHE SÖHNE im Interview (Screenshot FSF)Die Band REICHE SÖHNE im Interview (Screenshot FSF)
Screenshot FSF

REICHE SÖHNE über Influencer

09.10.2018 | Die Band REICHE SÖHNE spricht im Interview mit der FSF über ihre medienkritischen Texte und wie es ist, sich selbst auch über die Sozialen Medien zu vermarkten.

Weiterlesen
Screenshot Einladung (Gestaltung ROSENDAHL X BORNGRÄBER UG, Foto: © Sozh – Fotolia)Screenshot Einladung (Gestaltung ROSENDAHL X BORNGRÄBER UG, Foto: © Sozh – Fotolia)
Screenshot Einladung (Gestaltung ROSENDAHL X BORNGRÄBER UG, Foto: © Sozh – Fotolia)

Influencer sind die neuen Vorbilder

04.10.2018 | Jedes dritte Kind zählt mittlerweile einen Influencer/eine Influencerin zu seinen Vorbildern. Bei der Fachtagung Zwischen Spielzeug, Kamera und YouTube – Kinder und Influencing in sozialen Medien wurde dieses Phänomen in einer interessanten Gesprächsrunde auch unter Jugendschutzgesichtspunkten diskutiert.

Weiterlesen
Blick in den Vortragssaal (Foto: FSF)Blick in den Vortragssaal (Foto: FSF)
Foto: FSF

FSF-Prüferfortbildung 2018

02.10.2018 | Bei der diesjährigen großen FSF-Prüferfortbildung ging es um die Einschätzung von sexuellen Inhalten im Fernsehen und ihre Bewertung aus Jugendschutzsicht. Als wissenschaftliche Unterstützung war die Medienpsychologin Prof. Dr. Nicola Döring (TH Ilmenau) eingeladen.

Weiterlesen
Logo Zukunft Kinderfilm (Screenshot zukunft-kinderfilm.de)Logo Zukunft Kinderfilm (Screenshot zukunft-kinderfilm.de)
Screenshot zukunft-kinderfilm.de

Aufbruch im deutschen Kinderfilm

01.10.2018 | Auf Einladung des Kuratoriums junger deutscher Film trafen sich Anfang September Vertreterinnen und Vertreter aus der Kinderfilmbranche, um sich Gedanken über die Zukunft des Kinderfilms in Deutschland zu machen. Die Tagung endete mit konkreten Vorschlägen, die bis 2023 umgesetzt werden sollen.

Weiterlesen
Blick auf bunt gedeckten Tisch, an dem Menschen mit Smartphones in den Händen sitzen (Foto: 123rf.com)Blick auf bunt gedeckten Tisch, an dem Menschen mit Smartphones in den Händen sitzen (Foto: 123rf.com)
© 123rf.com

Achtsam in digitalen Medien!

01.10.2018 | Wer öfter von der „Sofortness“ gepackt wird oder unter „Fomo“ leidet, sollte unbedingt den heutigen Blogbeitrag lesen. Dort gibt die Medienpädagogin Eva Borries Tipps für den Umgang mit digitalen Medien wie WhatsApp, die sich nicht nur an Kinder richten.

Weiterlesen
Person im Bett mit Buch an der Seite; „Dazwischen Elsa“ (AT), 5. doku.klasse (Foto: Katharina Pethke, Christoph Rohrscheidt)Person im Bett mit Buch an der Seite; „Dazwischen Elsa“ (AT), 5. doku.klasse (Foto: Katharina Pethke, Christoph Rohrscheidt)
Foto: Katharina Pethke, Christoph Rohrscheidt

5 Jahre doku.klasse!

28.09.2018 | Die fünfte doku.klasse hat ihre Stipendiaten gekürt: Die Dokumentarfilm-Projekte Dazwischen Elsa (AT) sowie Die Tochter von … werden zum doxs!-Festival nach Duisburg eingeladen und im Rahmen von Workshops mit Jugendlichen diskutiert.

Weiterlesen
Blick in eine Bibliothek (T.P.Gangloff: „Ein vereinigtes Königreich“ auf tvdiskurs.de (Foto: reginasphotos/pixabay))Blick in eine Bibliothek (T.P.Gangloff: „Ein vereinigtes Königreich“ auf tvdiskurs.de (Foto: reginasphotos/pixabay))
Foto: reginasphotos/pixabay

Eine Supermediathek für alle(s)

31.08.2018 | Was für eine Idee: ein Internetportal mit allen Mediatheken der TV-Sender, den Inhalten der wichtigsten Zeitungen und Zeitschriften, Zugängen zu Einrichtungen der Wissenschaft und Kultur sowie Raum für Beiträge von Nutzerinnen und Nutzern à la YouTube und Facebook? Tilmann P. Gangloff stellt auf tvdiskurs.de die Überlegungen zu dieser Supermediathek vor.

Weiterlesen

FSF-Altersfreigaben mit ProgrammInfos

FSF-Jugendschutzinformationen zu TV-Sendungen © sh/fsf
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammCop Out – Geladen und entsichert
23.10., 20.15 Uhr, kabel eins
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammWer ist Hanna?
13.10., 20.15 Uhr, ProSieben
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammSleepy Hollow
12.10., 20.15 Uhr, ProSieben Fun
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammFenix
11.10., 00.00 Uhr, EntertainTV
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammFSF-Altersfreigabe ab 16 Jahren, SpätabendprogrammDeparted – Unter Feinden
10.10., 20.15 Uhr, kabel eins
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammSignos – Im Zeichen der Rache
07.10., 20.15 Uhr, TNT Serie

Weitere FSF-Altersfreigaben mit ProgrammInfos

FSF-Veranstaltungen

Publikationen

Cover tv diskurs 85 auf tvdiskurs.de

tv diskurs 85, 3/2018:

Digitalisierte Jugend


Im umfangreichen Medienarchiv finden Sie weitere Publikationen der FSF.

Jugendschutz-Hotline

Jugendschutz-Hotline der FSF

Haben Sie Fragen zum Jugendschutz in den Medien? Ist Ihnen im TV-Pogramm etwas aufgefallen, das Sie für jugendgefährdend halten?

Schreiben Sie uns: E-Mail

Jugendschutz-Hotline

Blog

FSF-Blog

Anekdoten aus dem Prüfalltag, Hintergrundinfos zum TV-Programm, Neues aus der Medienpolitik, medienpädagogische Tipps und vieles mehr gibt es bei uns im Blog.

Blog