Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (FSF) ist eine Einrichtung des Jugendmedienschutzes. Neben der Programmprüfung und der Vergabe von Altersfreigaben für Fernsehsendungen sieht die FSF ihre Aufgabe in der Förderung eines bewussteren Umgangs mit Medien. In diesem Sinn führt sie medienpädagogische Projekte durch, gibt Publikationen heraus und schafft bei Veranstaltungen ein Diskussionsforum zu Entwicklungen im Medienbereich.

Aktuelle Hinweise

Menshcen am Tisch bei der Vorstellung der Studie „Kinder. Bilder. Rechte“ des Deutschen Kinderhilfswerks 2018 (Foto: FSF)Menshcen am Tisch bei der Vorstellung der Studie „Kinder. Bilder. Rechte“ des Deutschen Kinderhilfswerks 2018 (Foto: FSF)
Foto: FSF

Kinder. Bilder. Rechte.

12.12.2018 | Was halten eigentlich Kinder davon, wenn ihre Eltern Fotos von ihnen auf Facebook, Instagram und Co. veröffentlichen? Das Deutsche Kinderhilfswerk hat dazu die Studie Kinder. Bilder. Rechte. in Auftrag gegeben und am 27. November 2018 in Berlin die Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen
Jugendliche schaut auf Computermonitor (Foto: Filmstill Shame/Fame, Eef Hilgers)Jugendliche schaut auf Computermonitor (Foto: Filmstill Shame/Fame, Eef Hilgers)
Foto: Filmstill SHAME/FAME, Eef Hilgers

SHAME/FAME bei doxs!

07.12.2018 |  Bei doxs! thematisierte ein Film die privaten Hass- und Demütigungsvideos im Internet. SHAME/FAME geht der Frage nach, worin für Macher wie Anschauende der Reiz solcher Filme liegt. Im Interview beschreibt die Regisseurin, wie sie dabei vorgegangen ist.

Weiterlesen
Junge schaut auf Tablet (Foto: Flyer der Initiative LOVE-Storm)Junge schaut auf Tablet (Foto: Flyer der Initiative LOVE-Storm)
Foto: Flyer der Initiative LOVE-Storm

LOVE-Storm: dem Hass begegnen

06.12.2018 | Es geht um Hass in den Sozialen Medien und um das Projekt LOVE-Storm, das dem begegnen will, gefördert von dem Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), der Initiative Demokratie leben! und der Aktion Mensch.

Weiterlesen
Schrift Medienpolitik kompakt in türkis (Abbildung: FSF)Schrift Medienpolitik kompakt in türkis (Abbildung: FSF)
Abbildung: FSF

Medienpolitik kompakt

04.12.2018 | Der Bund macht den Weg frei für den „Digitalpakt Schule“ und das Kabinett beschließt eine „Strategie Künstliche Intelligenz“. Mehr dazu und weitere aktuelle Meldungen aus der Medienpolitik bietet Medienpolitik kompakt im Blog.

Weiterlesen
Logo des Nachwuchspreises medius (© FSF)Logo des Nachwuchspreises medius (© FSF)
© FSF

MEDIUS 2019

04.12.2018 | Noch bis zum 31. Januar 2019 werden Bewerbungen um den wissenschaftlichen Nachwuchspreis medius angenommen. Wir freuen uns auf interessante Abschlussarbeiten!

Weiterlesen
Bunte Buchstaben LGBTG in offenen Händen (Foto: Sharon McCutcheon/Pexels)Bunte Buchstaben LGBTG in offenen Händen (Foto: Sharon McCutcheon/Pexels)
Foto: Sharon McCutcheon/Pexels

Queer im TV

30.11.2018 | Heute regt sich kaum noch jemand auf, wenn sich in den Medien Menschen des gleichen Geschlechts küssen. Das Problem ist mittlerweile nicht mehr, dass kaum Homosexuelle im Fernsehen vorkommen, das Problem ist vielmehr, dass sie oft nur als Stereotype gezeichnet werden. In den USA sei das schon anders, meint Jens Dehn.

Weiterlesen
Amokspiel, Ausstrahlung 27.11.2018, 20.15 Uhr bei Sat.1; Franziska Weisz (l.), Kai Schumann (r.); Fotograf: Stefan Erhard; Bildredakteur: Stephanie Bruchner © Foto: SAT.1/Stefan ErhardAmokspiel, Ausstrahlung 27.11.2018, 20.15 Uhr bei Sat.1; Franziska Weisz (l.), Kai Schumann (r.); Fotograf: Stefan Erhard; Bildredakteur: Stephanie Bruchner © Foto: SAT.1/Stefan Erhard
Amokspiel © SAT.1/Stefan Erhard

Ein Wettlauf gegen die Zeit

27.11.2018 | Sebastian Fitzek ist wohl derzeit der erfolgreichste Thrillerautor Deutschlands. 2017 wurde er als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Nun hat Sat.1 den Psychothriller Amokspiel verfilmt und strahlt ihn heute Abend um 20.15 Uhr aus. Wir hatten den Film vorab in der Prüfung.

Weiterlesen
Foto: Plush Design Studio/Unsplash

Extremismus im Internet

27.11.2018 | Bei der Jahrestagung des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) geht es um Extremismus im Internet und den entsprechenden Schulungsbedarf bei Kindern und Jugendlichen. Hintergrund ist eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Tilmann P. Gangloff berichtet auf tvdiskurs.de darüber.

Weiterlesen
Regiestuhl mit Aufschrift Regisseurin © FSFRegiestuhl mit Aufschrift Regisseurin © FSF
© FSF

Warum Filme größtenteils von Männern gedreht werden

23.11.2018 | Frauen sind auf Deutschlands Regiestühlen deutlich unterrepräsentiert. Dabei erzählen sie Geschichten anders. Warum sie das so vergleichsweise selten tun dürfen, fragt Tilmann P. Gangloff im Blog.

Weiterlesen
Workshop der FSF im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals doxs! in Duisburg © Elisa Hoth Workshop der FSF im Rahmen des Dokumentarfilmfestivals doxs! in Duisburg © Elisa Hoth
Foto © Elisa Hoth

Augen zu oder auf?

21.11.2018 | Im Rahmen von doxs!, dem Dokumentarfilmfestival in Duisburg, werden Workshops initiiert, die bei jungen Filmsehenden ein Bewusstsein für Inhalte und Ästhetiken jenseits von formatierten Medienwelten schaffen sollen. Elisa Hoth berichtet aus einem dieser Workshops, der von der FSF gestaltet wurde.

Weiterlesen

FSF-Altersfreigaben mit ProgrammInfos

FSF-Jugendschutzinformationen zu TV-Sendungen © sh/fsf
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammArthurs Gesetz
18.12., 20.15 Uhr, TNT Comedy
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammBoardwalk Empire
18.12., 18.05 Uhr, Sky Atlantic
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammStirb langsam 2
17.12., 20.15 Uhr, kabel eins
FSF-Altersfreigabe ab 12TP Jahren, TagesprogrammDisneys Eine Weihnachtsgeschichte
16.12., 15.50 Uhr, Sat.1
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammPassagier 23
13.12., 20.15 Uhr, RTL
FSF-Altersfreigabe ab 12 Jahren, HauptabendprogrammZersetzt
11.12., 20.15 Uhr, Sat.1
FSF-Altersfreigabe ab 6 Jahren, keine SendezeitbeschränkungFSF-Altersfreigabe ab 12TP Jahren, TagesprogrammBored to Death
10.12., 16.30 Uhr, Sky Atlantic
FSF-Altersfreigabe ab 12TP Jahren, TagesprogrammFluch der Karibik
09.12., 17.25 Uhr, ProSieben
FSF-Altersfreigabe ab 12TP Jahren, TagesprogrammHarry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2
09.12., 15.10 Uhr, Sat.1

Weitere FSF-Altersfreigaben mit ProgrammInfos

FSF-Veranstaltungen

Veranstaltungen und Termine
04.04.2019

fern. sehen. Zukunftsvisionen
25 Jahre FSF

Veranstaltungsübersicht

Publikationen

Cover tv diskurs 85 auf tvdiskurs.de

Alle Publikationen der FSF (Bücher, Vorträge, Beiträge in tv diskurs) finden Sie über die Suche im Medienarchiv.
 

tv diskurs bietet außerdem eine eigene Website.

tvdiskurs.de

Jugendschutz-Hotline

Jugendschutz-Hotline der FSF

Haben Sie Fragen zum Jugendschutz in den Medien? Ist Ihnen im TV-Pogramm der privaten Anbieter etwas aufgefallen, das Sie für jugendgefährdend halten?

Schreiben Sie uns: E-Mail

Jugendschutz-Hotline

Blog

FSF-Blog

Anekdoten aus dem Prüfalltag, Hintergrundinfos zum TV-Programm, Neues aus der Medienpolitik, medienpädagogische Tipps und vieles mehr gibt es bei uns im Blog.

Blog