Archiv der Hinweise aus der FSF 2021

April

Gut gemeint, aber …

30.04.2021 | … noch nicht gut! FSF und FSM erklären in einer gemeinsamen Presseerklärung, dass mit Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes am 1. Mai das Ziel eines modernen Jugendschutzes noch nicht erreicht ist.

Weiterlesen

Faszination Trash

28.04.2021 | tv diskurs 96 ist erschienen: Faszination Trash. Unterhaltung am Limit, u. a. mit einer Kolumne von Anja Rützel über ihre „Trash-TV-Liebe“ und einem Gespräch mit Armin Nassehi über Medienregulierung in der digitalen Gesellschaft.

Weiterlesen

Trumps genervte Jugend

21.04.2021 | ProSieben FUN startet heute mit der Ausstrahlung der neuen US-Serie Wayne. Die Dramedy um den 16-jährigen in prekären Verhältnissen lebenden Wayne lag der FSF vorab zur Prüfung vor. Im fsf blog steht uns Peter Lähn zur Serie und zur vergebenen Altersfreigabe Rede und Antwort.

Weiterlesen

Das reformierte Jugendschutzgesetz

20.04.2021 | Ist das neue JuSchG ein „Husarenstück oder eine kompetenzüberschreitende Verstaatlichung des Jugendmedienschutzes?“ Dazu Murad Erdemir, Stellvertretender Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) in der Zeitschrift für Rechtspolitik bei beck-online.

Weiterlesen

Die Berge und die Moral

15.04.2021 | Heute startet bei MagentaTV die Serie Wild Republic: Eine Gruppe jugendlicher Straftäter soll durch ein erlebnispädagogisches Programm in den Alpen resozialisiert werden. Als kontrolliertes Experiment geplant, entwickelt es eine abenteuerliche wilde Eigendynamik. Uli Wohlers berichtet aus der Programmprüfung.

Weiterlesen

Kinderrechte in der digitalen Welt

12.04.2021 | Am 24. März veröffentlichte der Kinderrechtsausschuss der Vereinten Nationen den General Comment No. 25 zu den Kinderrechten in der digitalen Umgebung. Aus kinderrechtlicher Sicht ist das Dokument ein Meilenstein. Näheres dazu im fsf blog.

Weiterlesen

„Nur im Ansatz ein großer Wurf“ …

08.04.2021 | … meint Tilmann P. Gangloff zum reformierten Jugendschutzgesetz und lässt in tv diskurs webklusiv kritische Stimmen zu Wort kommen, u.a. Claudia Mikat, Geschäftsführerin der FSF.

Weiterlesen

Joko & Klaas: #nichtselbstverständlich

07.04.2021 | Mit der siebenstündigen Sondersendung über den Pflegenotstand im deutschen Gesundheitssystem haben Joko und Klaas mit ProSieben Fernsehgeschichte geschrieben. Uwe Breitenborn fasst im fsf blog das Wesentliche der Sendung und einige Reaktionen auf sie zusammen.

Weiterlesen

Vom New zum New New Hollywood

01.04.2021 | Ob Easy Rider, Mississippi Burning oder How to Get Away with Murder – Hollywoods Filmindustrie bietet nicht nur Mainstream-Ware zum Abtauchen, sondern hat eigentlich immer auch auf politische und gesellschaftliche Krisen reagiert. Werner C. Barg zeigt dies anhand vieler Beispiele auf tvdiskurs.de.

Weiterlesen

März

Wie viel Grenzüberschreitung kommt an?

30.03.2021 | Auf Joyn läuft es schon länger, bei SAT.1 startet Claudias House of Love heute zur Primetime. Wir haben uns zum einen gefragt, was die Faszination der Trash-Figur Claudia Obert ausmacht, und zum anderen FSF-Prüferin Katja Verchow gebeten, die jugendschutzrelevanten Aspekte des Formates einzuordnen.

Weiterlesen

„Talk to strangers!“ auf Omegle

24.03.2021 | Ohne Registrierung, also völlig anonym mit zufällig zugeteilten fremden Menschen chatten: Klingt verlockend, zumal in kontaktarmen Pandemiezeiten. Doch bleibt es immer beim Gedankenaustausch? Lea Gangloff berichtet von ihrem Selbstversuch.

Weiterlesen

Diversität bei GNTM

22.03.2021 | Aktuell wird diskutiert, wie viel Diversität hinter dem Gendersternchen bei Germany's Next Topmodel steckt. Dr. Jens Förster erklärt im Medienradar, wie Minderheiten diversitygerecht dargestellt werden könnten und sollten.

Weiterlesen

Grünes Produzieren

17.03.2021 | Beleuchtung mit LED-Technik, vegetarisches Essen am Set, Bienenstöcke auf dem Firmengelände … Kleine Schritte in Richtung ressourcenschonende Film- und TV-Produktion. Was noch möglich ist und welche TV-Sender hier beispielhaft vorangehen, wird im fsf blog beschrieben.

Weiterlesen

Desinformierte Jugend?

16.03.2021 | Wie reagieren Jugendliche auf Verschwörungserzählungen? Anders als erwartet, ergab eine Umfrage der Vodafone Stiftung Deutschland. tv diskurs sprach mit der Projektleiterin Dr. Johanna Börsch-Supan.

Weiterlesen

Ein britisches Crime-Juwel

11.03.2021 | In Großbritannien verzeichnete die ITV-Miniserie The Pembrokeshire Murders hohe Publikumszahlen, auch bei den unter 30-Jährigen kam sie sehr gut an. Zu sehen ist der britische Dreiteiler ab heute bei MagentaTV. Im fsf blog berichtet Uwe Breitenborn aus der Programmprüfung.

Weiterlesen

Eine verpasste Chance – die Zuhause-Berlinale

09.03.2021 | Vor wenigen Tagen endete der Auftakt der 71. Berlinale. Unsere Autorin Sonja Hartl hat viele Arthouse-Filme sichten können und berichtet im fsf blog, wie sie ihre erste Online-Berlinale erlebt hat.

Weiterlesen

„Die Sendung mit der Maus“ ist 50!

05.03.2021 | Am 7. März 1971 lief die erste Sendung mit der Maus. Aus diesem Anlass sprach Tilmann P. Gangloff mit Armin Maiwald, der die beliebten Erklärfilme für Kinder macht.

Weiterlesen

Februar

Granfluencer auf Instagram

24.02.2021 | Wer hat gesagt, dass ältere Menschen nicht mit Instagram umgehen können? Sarah Boost untersucht im neuen Blogbeitrag der Insta-What?-Reihe, was es mit den sogenannten Granfluencern auf sich hat.

Weiterlesen

„Alles außer gewöhnlich“ …

22.02.2021 | … sind Filmfiguren mit autistischen Wesensmerkmalen. Werner C. Barg stellt in seinem Beitrag über Autismus-Darstellungen in Filmen und Serien einige bekannte, aber auch weniger bekannte vor.

Weiterlesen

„Cyberlife III“

10.02.2021 | Cybermobbing hat einen neuen Negativtrend erreicht. Das zeigt die aktuelle Cyberlife III-Studie des Bündnisses gegen Cybermobbing. Im fsf blog nimmt Eva Borries die Ergebnisse der Studie unter die medienpädagogische Lupe.

Weiterlesen

medius 2021

08.02.2021 | Auch in 2021 wird der wissenschaftliche Nachwuchspreis medius im Rahmen des diesjährigen Sommerforums Medienkompetenz vergeben. Bewerbungen können noch bis 28. Februar 2021 an medius@mabb.de geschickt werden. 

Weiterlesen

„Bambi ist tot“

04.02.2021 | MagentaTV startet heute mit dem Abruf der britischen Polit-Serie Roadkill mit dem charismatischen Hugh Laurie. Im fsf blog erfahren Sie, wovon die Serie handelt und wie der Prüfausschuss in der Programmprüfung entschied.

Weiterlesen

Lauschangriff im Schlafzimmer

03.02.2021 | Im Interview mit Tilmann P. Gangloff spricht der langjährige ZEIT-Journalist Christoph Drösser u.a. über digitale Sprachassistenten, das Unwesen von Social Bots, „Roboterjournalismus“ und Avatare von Verstorbenen.

Weiterlesen

Sehsüchte-Festival sucht Jury

02.02.2021 | Für die Kinder- und Jugendfilme beim Sehsüchte-Festival im Juli wird noch eine Jury gesucht. Weitere Informationen dazu bei uns im Blog.

Weiterlesen

Januar

Lernen & Lehren mit Apps

26.01.2021 | Mit dem Werkzeugkasten Lernen & Lehren mit Apps bietet das Projekt Medien in die Schule konkrete Hilfestellung bei der Auswahl geeigneter, mobiloptimierter Tools und zeigt, wie Lehrende diese kreativ und abwechslungsreich in ihren Unterricht integrieren können. Weitere Tipps für den digitalen Unterricht bietet auch eine Übersicht bei uns im Blog.

Weiterlesen

Vertrauen in der Mediengesellschaft

26.01.2021 | Medien sind unsere wichtigsten Informationsquellen. Doch welchen können wir glauben? Die aktuelle tv diskurs widmet sich der Bedeutung des Vertrauens in der Mediengesellschaft.

Weiterlesen

TikTok – eine Challenge für den Jugendschutz?

21.01.2021 | Was macht die Videoplattform TikTok so beliebt? Was sind Challenges – und sollten sie den Kinder- und Jugendschutz interessieren?

Weiterlesen

„We are (online) family“

19.01.2021 | Schon Kinder sind als Influencerinnnen und Influencer aktiv. Die Handlungsempfehlungen zum Kinder-Influencing bieten Eltern eine Hilfestellung zum Thema Onlinepräsenz von Minderjährigen.

Weiterlesen

Fernsehen im „New Normal“

14.01.2021 | In einem Vortrag auf unserem YouTube-Kanal geht Dr. Tanja Deuerling den Fragen nach, wie sich das Sehverhalten im Lockdown verändert hat und mit welchen Auswirkungen auf das Programm von Fernsehsendern und Streamingdiensten zu rechnen ist.

Weiterlesen

JIM-Studie 2020

13.01.2021 | Wie viel Zeit verbrachten Jugendliche im Corona-Jahr mit Onlinespielen und bei Streamingdiensten? Antworten liefert die aktuelle JIM-Studie, kurz zusammengefasst bei uns im Blog.

Weiterlesen

Information und Zerstreuung – Das TV-Jahr 2020

07.01.2020  | Wie sich die Pandemie im Jahr 2020 auf das Sehverhalten auswirkte und welche Sendungen besonders hohe Abrufzahlen verzeichnen konnten, fasst Tilmann P. Gangloff im fsf blog zusammen.

Weiterlesen

Sharenting

05.01.2021 | Viele Eltern möchten die Freude über ihren Nachwuchs mit anderen teilen und posten Bilder und Videos aus dem Familienleben in sozialen Netzwerken. Doch ist das immer auch im Sinne der Kinder?

Weiterlesen