PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Alexander Grau im Gespräch mit Tobias Rothmund:

Das Porträt: Tobias Rothmund

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
24. Jg., 1/2020 (Ausgabe 91), S. 62-65

Prof. Dr. Tobias Rothmund ist Kommunikations- und Medienpsychologe. Nach seinem Studium arbeitete er zunächst in einem DFG-Projekt über die Rezeption und Wirkung gewalthaltiger Computerspiele. Nach seiner Promotion wandte er sich verstärkt Fragen der politischen Psychologie zu, also etwa dem Zusammenhang von Persönlichkeit und politischen Präferenzen und den psychologischen Grundlagen von Ideologien. Nach einer Juniorprofessur an der Universität Koblenz-Landau erhielt Rothmund 2018 einen Ruf an die Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Dr. Tobias Rothmund ist Professor für Kommunikations- und Medienpsychologie mit dem Schwerpunkt Netzöffentlichkeit und Social Media an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Dr. Alexander Grau arbeitet als freier Kultur- und Wissenschaftsjournalist u.a. für „Cicero“, „FAZ“ und den Deutschlandfunk.

 

< zurück