PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Ingrid Lehmann:

Im Kreuzfeuer: Friedensoperationen und Öffentlichkeitsarbeit

Erfahrungen aus den Vereinten Nationen

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
6. Jg., 3/2002 (Ausgabe 21), S. 58-63

Der Text gibt den Vortrag wieder, den die Autorin auf der Konferenz „Demokratie, Krieg und Medien“ am 3. Mai 2002 in Berlin gehalten hat. Es werden drei Bereiche behandelt:
1.) Welchen Einfluss hat die Medienberichterstattung auf außenpolitische Entscheidungsprozesse in den verschiedenen Ländern oder Regionen?
2.) Welche Bedeutung hat die Öffentlichkeit und öffentliche Meinung für die internationale Politik, gibt es so etwas wie eine globale Öffentlichkeit?
3.) Welche Bedeutung hat die Kommunikation in Friedenseinsätzen der Vereinten Nationen?

 

< zurück