PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Artikel in tv diskurs

Vera Linß:

Kampfansage den Fake News

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
21. Jg., 2/2017 (Ausgabe 80), S. 36-39

Vera Linß ist Medienjournalistin und Moderatorin.

Durch die sozialen Medien im Internet verbreiten sich Fake News heute schneller als je zuvor. Das Problem: Meist lesen die Nutzer nur die emotionsgeladene Überschrift und teilen die Nachricht dann, weil sie empört sind. Umso wichtiger ist es, Meldungen, die polarisieren, die die Stimmung aufheizen oder verwirren, mit Bedacht zu behandeln. Allein damit kann man Fake News den Wind aus den Segeln nehmen. Auch professionelle Webangebote helfen dabei, Falschnachrichten zu erkennen.

In der Rubrik Webklusiv geht auch Olaf Selg ausführlich auf das Phänomen Fake News ein.

 

< zurück