PublikationenMedienarchivBeitrag-Einzelansicht

Interview in tv diskurs

Vera Linß im Gespräch mit Uwe Hasebrink:

Reflektiertes Verhältnis

Ein europaweites Forschungsprojekt untersucht die Internetnutzung von Kindern

In: tv diskurs. Verantwortung in audiovisuellen Medien
15. Jg., 2/2011 (Ausgabe 56), S. 68-71

 Wie nutzen Kinder in Europa das Internet? Dieser Frage geht das internationale Forschungsprojekt „EU Kids Online“ nach, das von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer Internet Plus-Programms in die Wege geleitet wurde. Im ersten Teil der Studie wurden europaweit verfügbare Daten zur Mediennutzung von Kindern gebündelt. „EU Kids Online II“ beinhaltet eine europaweite Repräsentativbefragung von 9- bis 16-Jährigen zur sicheren Internetnutzung. Über 25.000 Kinder und Eltern aus 25 Ländern haben daran teilgenommen. Auf dieser Grundlage ist erstmals ein Vergleich der Internetnutzung innerhalb der EU möglich. tv diskurs sprach mit Prof. Dr. Uwe Hasebrink vom Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg über erste Ergebnisse der Studie, die Ende 2010 präsentiert wurden.

 

< zurück